Zurück zur Startseite!
Startseite  |  Sitemap  |  Kontakt Suche:

DER VEREIN DIE ANLAGE MANNSCHAFTEN / ERGEBNISSE DIE TALENTINOS UNSERE SPONSOREN AKTUELLES MITGLIEDSCHAFT


Talentinos - das neue Erfolgskonzept!


Wie können wir Kinder und Jugendliche für Tennis begeistern? Wie vermitteln wir Tennis spielerisch, mit viel Spaß und tollen Ballwechseln von Anfang an? Und wie sichern wir die Zukunft unserer Vereine? Drei Fragen, auf die der Bayerische Tennis-Verband eine Antwort hat: Mit den talentinos!

Spiel. Satz. Spa!
Spiel. Satz. Spa!
Der Name ist Programm. talentinos ist ein attraktives Jugendkonzept, das Kinder und Jugendliche zwischen sechs und 14 Jahren dazu animieren soll, ihr Tennistalent zu entdecken und spielend Tennis zu lernen. Tennis ist toll – das zeigt der BTV mit den talentinos auf verschiedene Art und Weise. Mal bunt, mal witzig, mal cool, aber immer kindgerecht.

Mit den talentinos unterstützt der Verband die Vereine dabei, junge Mitglieder zu gewinnen und möglichst ein Leben lang an den Verein, zumindest aber an den Tennissport zu binden. Im Mittelpunkt dabei stehen die Vereinstrainer und Jugendwarte. Sie sollen mit neuen Lernmethoden die Freude am Spiel fördern. Dazu erhalten sie jede Menge Materialien vom Verband – zum Beispiel Übungsbögen, Trainingshilfen, Tipps für Wettbewerbe und vieles mehr. Die Zukunft des Tennissports ist bunt. Rote, orange und grüne Bälle sowie unterschiedliche Platzgrößen ermöglichen schnellen Spaß am Spiel. Play + Stay heißt die von der ITF ins Leben gerufenen Methode: Einfach nur Spielen!

„Kinder wollen gleich richtig loslegen können. Sie auf spielerische Art zu fördern und zu motivieren, ist ein zentrales Element der talentinos“, sagt Geschäftsbereichsleiter Detlev Kreysing. „Wir bauen in die Lernverlaufsphasen viele Teilschritte ein, die den Kindern stets einen Überblick über ihren aktuellen Leistungsstand geben. Auf einem speziellen Erfolgsposter können die Kinder ihre individuelle Entwicklung selbst dokumentieren – und haben damit auch einen tollen Blickfang in ihrem Kinderzimmer.“

Neben dem Training sind auch Vereinswettbewerbe ein attraktives Angebot für Kinder, die sich ja immer mit anderen messen wollen. Mit nur drei bis vier Kindern können Einzel- und Doppelwettbewerbe durchgeführt werden, und mit den pfiffigen talentinos-Plakaten gibt es dafür optimale Werbemittel. „Beim Anwerben von Kindern und Schülern, die noch keinen Bezug zu einem Verein haben, sind wir natürlich auf die Mitarbeit der Vereine angewiesen“, sagt BTV-Vizepräsidentin Dr. Eva-Maria Schneider. talentinos-Plakate und talentinos-Flyer können beispielsweise in Schulen und Kindergärten aufgehängt und verteilt werden.

Der TC Kempten ist seit zwei Jahren bereits ein Talentino-Club, übrigens der einzige in Kempten, der den Weg in die Schulen und Kindergärten sucht und dort für das vielversprechende Konzept wirbt. Bereits viele Jahre davor wurde eine erfolgreiche SAG zwischen Haubenschloss-Schule und TC Kempten gegründet.

www.talentinos.de

Im Internet geht die Post ab! Unter talentinos.de finden die jungen Tennis-Cracks und alle, die es noch werden wollen, ihre eigene Webseite. Die Kinder können dort u. a. ihre Trainingsfortschritte dokumentieren und sich neue Ziele setzen, sich zu Wettbewerben und Veranstaltungen anmelden, News und Bilder ihres Vereins anschauen, ihr Tennis-Wissen durch ein tolles Quiz erweitern und sich ihr eigenes Maskottchen gestalten.

Talent steckt in jedem Kind, denn es möchte sich bewegen, spielen und etwas erleben. Die Tennisschule Willi hat sich dies zu seinem Hauptziel erkoren: Tennis erlernen – spielen – erleben! Wer verbirgt sich nun hinter der „Tennisschule Willi“?

Vilislav Vassilev, ein gebürtiger Bulgare, hat mit seinem Konzept die Auszeichnung des DTB/VDT „Tennisschule des Jahres“ im Jahre 2009 erhalten. Das professionelle DTB-Trainerteam um Chef „Willi“ vermittelt nicht nur Technik und Taktik, sondern begeistert auch bei der Nachwuchsbetreuung und -förderung.: über 350 Kinder trainieren derzeit bei Willi im wahrsten Sinne des Wortes spielerisch und ohne Leistungsdruck. Die Tennisschule Willi (Günzburg) arbeitet seit dem 27.04.12 mit und für den TC Kempten.

Tennis und Fun sind bei Kindern immer gefragt: Mit vielen fun-tastischen Events rundet die Tennisschule Willi das reine Trainingsangebot für alle Alters-und Leistungsklassen ab: Kleinfeldturniere mit Gaumenfreuden, Tenniscamps, Tennisferein, etc.

Mehr ber die Tatentinos beim TC Kempten erfahren!



www.allgaeuer-brauhaus.dewww.kuechenmayer.dewww.manpower.dewww.hapfelmeier.dewww.sparkasse-allgaeu.de
Copyright © 2017 Tennis-Club Kempten e.V. - Alle Rechte vorbehalten Impressum & Haftungsausschluss          made by ...